Zum Hauptinhalt springen

Spenden für Behinderte

Renate Schneider und Martin Habegger (vgl. Hauptbericht) möchten mit ihrer knapp eineinhalbjährigen Fahrt auf dem Fahrrad von China in die Schweiz Menschen mit Behinderungen unterstützen. Deshalb ermöglichen sie Dritten ein Sponsoring nach eigener Wahl: einen selber festgelegten Beitrag pro gefahrenen Kilometer, einen Fixbetrag oder einen Beitrag an das Material, das sie auf der Reise benötigen. Interessierte finden weitere Informationen sowie das Anmeldeformular für ein Sponsoring unter www.fondue-radler.com. Die Einnahmen erhält die Stiftung für integriertes Leben und Arbeiten (Silea) im Gwatt bei Thun. sft •www.stiftung-silea.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch