Zum Hauptinhalt springen

Spannende Partien

LangenthalPhilipp Zappa aus Huttwil hat das 10.Jugendschachturnier der Junioren gewonnen. Sieger bei den Schülern wurde Tim Lüthi aus Dürrenroth.

20 Knaben und Mädchen haben am traditionellen Jugendschachturnier des Schachklubs Langenthal im katholischen Kirchgemeindehaus teilgenommen und einander spannende Kämpfe geboten. In fünf Runden mussten die jungen Schachspieler von Ufhusen bis Roggwil um den Turniersieg kämpfen. Zugeteilt wurden die Gegenspieler per Computer. Nach drei Runden setzten sich die Favoriten allmählich an die Spitze durch. Trotzdem kam es zu Überraschungen.hlnRangliste Junioren: 1.Philipp Zappa, Huttwil; 2. Florian Jampen, Huttwil; 3. Lilian Geiser, Langenthal; 4. Choi Dongseok, Langenthal. Schüler: 1. Tim Lüthi, Dürrenroth; 2.Jonas Schwegler, Ufhusen; 3. Michael Zeller, Langenthal; 4. Alec Fankhauser, Oschwand; 5. Dario Allegretto, Roggwil. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch