Zum Hauptinhalt springen

Zwei Verletzte nach Unfällen

Am Mittwochmorgen wurde in Biel eine Fussgängerin von einem Auto erfasst und verletzt. Ein jugendlicher Fahrradfahrer verletzte sich bei einem Selbstunfall in Safnern.

tan

Der Unfall in Safnern ereignete sich um 7.15 Uhr auf der Bergstrasse. Ein jugendlicher Fahrradfahrer fuhr in einer Kurve geradeaus weiter in eine Böschung. Der 15-Jährige Zweiradlenker zog sich leichte Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz ins Spitalzentrum nach Biel gefahren werden.

Der zweite Unfall passierte kurze Zeit später auf der Solothurnstrasse in Biel . Um 07.40 Uhr wollte eine Fussgängerin auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 102 die Strasse überqueren, als sie von einem Personenwagen erfasst wurde, der stadtauswärts fuhr. Die 25-Jährige Frau zog sich leichte Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz ins Spital gefahren werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch