Zum Hauptinhalt springen

Zwei Frauen von Unbekannten ausgeraubt

In der Region Biel sind am Montagmorgen zwei Frauen durch Unbekannte ausgeraubt worden. Ein Zusammenhang besteht nicht. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine Frau wurde hier im Bahnhof Biel überfallen.
Eine Frau wurde hier im Bahnhof Biel überfallen.
Keystone

In einem ersten Fall beraubten drei Unbekannte am frühen Montagmorgen im Bahnhof Biel eine junge Frau. Diese war laut Polizeiangaben mit dem Zug von Bern nach Biel gereist.

Bei der Ankunft im Bahnhof Biel um 6 Uhr wurde sie von drei unbekannten Männern angesprochen. Diese forderten die Frau auf, ihnen ihr Geld und weitere Gegenstände auszuhändigen. Danach ergriffen sie mit der Beute die Flucht.

Am Montagmittag überfielen zwei unbekannte Frauen eine Frau an einer Bushaltestelle in Nidau. Die Frau war von den beiden Täterinnen nach dem Weg zum Bahnhof gefragt worden. Sie lenkten sie ab und entwendeten ihr den Schmuck.

SDA/cls

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch