Zum Hauptinhalt springen

NidauRätsel um einen brennenden Mann

In der Nacht auf Montag stand in Nidau eine Person in Flammen. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Die Polizei fand den Mann an der Hauptstrasse auf Höhe des Schlosses Nidau.(Bild: Google Street View)

Am Montag gegen 3.45 Uhr wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass an der Hauptstrasse in Nidau eine Person brenne. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen am Boden liegenden Mann mit schweren Verletzungen. Er wurde ins Spital gebracht und befindet sich in kritischem Zustand.

Zur Klärung der genauen Umstände hat die Polizei einen Zeugenaufruf gestartet. Sachdienliche Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 032 324 85 31 entgegen.

pd/mb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch