Zum Hauptinhalt springen

Mann mit Messer bedroht und ausgeraubt

Beim Autonomen Jugendzentrum Gaskessel in Biel ist am Sonntagmorgen ein Mann von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht und ausgeraubt worden.

mib
Quelle: GoogleMaps

Ein Unbekannter hat am Sonntagmorgen beim Jugendzentrum Gaskessel in Biel einen Mann überfallen. Der Unbekannte fragte den Mann laut einer Mitteilung der regionalen Staatsanwaltschaft und der Kantonspolizei zuerst nach einer Zigarette.

Als der Mann nicht auf die Bitte einging, zückte der Unbekannte ein Messer und forderte das Opfer auf, seine Wertsachen auszuhändigen. Nach einer kurzen Auseinandersetzung liess der Angesprochene sein Mobiltelefon und das mitgeführte Geld auf den Boden fallen und flüchtete. Er wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch