Zum Hauptinhalt springen

Löwen-Wirt: «Ich habe Verfolgungswahn»

Löwen-Wirt Fritz Meier aus Schüpfen leidet nach dem brutalen Übergriff von Igor L. an Verfolgungswahn. Die Beiz ist noch zu.

Im Wallis versucht sich Fritz Meier derzeit vom bisher schlimmsten Erlebnis seines Lebens zu erholen. «Das wird wahrscheinlich noch lange dauern», sagt der Wirt des Restaurants Löwen in Schüpfen. Zu tief sitzt der Schock vom Mittwoch, 18. August, als Igor L.* dem 63-jährigen Wirt einen Metallaschenbecher über den Kopf schlägt und ihn schwer verletzt. Meier musste am Kopf genäht werden. Doch die psychischen Wunden sind nicht mit Nadel und Faden zu reparieren.

Schlaflose Nächte

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.