Zum Hauptinhalt springen

Fussgänger von Auto erfasst und verletzt

Ein Fussgänger ist am Montagabend in Lengnau von einem Auto angefahren worden. Er wurde verletzt und ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

mas

Am Montag überquerte ein 21-jähriger Fussgänger um 18 Uhr in Lengnau die Bürenstrasse, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt. Dabei erfasste ihn ein Auto, das von der Autobahn herkommend in Richtung Lengnau Zentrum unterwegs war.

Der Mann wurde verletzt und mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die 40-jährige Lenkerin blieb ihrerseits unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig durch die Feuerwehr geregelt. Die Polizei sucht Zeugen: 032 324'85'31.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch