Zum Hauptinhalt springen

Ein Defekt setzte Schreinerei in Brand

Der Brand einer Schreinerei und einer Tankstelle Anfang Mai in Les Reussilles bei Tramelan geht auf einen technischen Defekt zurück. Das haben die Ermittlungen zur Brandursache ergeben.

Der Brand ereignete sich am frühen Sonntagmorgen,...
Der Brand ereignete sich am frühen Sonntagmorgen,...
Arthur Sieber, newspictures
...als in Les Reussilles (bei Tramelan) ein Gebäude in Brand geriet.
...als in Les Reussilles (bei Tramelan) ein Gebäude in Brand geriet.
Arthur Sieber, newspictures
Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken. Verletzt wurde niemand.
Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken. Verletzt wurde niemand.
Arthur Sieber, newspictures
1 / 6

Defekt waren elektrische Installationen im Heizungslokal der Schreinerei, wie die Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland und die Kantonspolizei Bern am Mittwoch mitteilten. Der Brand zerstörte das ganze Gebäude, doch gelang es den Feuerwehren zu verhindern, dass die Zapfsäulen der Tankstelle in Brand gerieten.

Verletzt wurde niemand. Es entstand aber ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Franken. Etwa 50 Feuerwehrleute aus drei Korps standen am Morgen des 6. Mai im Einsatz.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch