Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Verantwortung liegt immer beim Autofahrer

Kerzen bei der Unfallstelle wiesen gestern auf die Tragödie hin.
Ein 34-jähriger Mann, der bei der Kantonspolizei Bern arbeitete, wurde getötet, alle anderen Familienmitglieder verletzt.
1 / 2

Oberstes Gebot: Tempo anpassen