Zum Hauptinhalt springen

Der Präsident der Ex-Präsidenten tritt ab

Seit 1993 treffen sich die ehemaligen Gemeindepräsidenten aus dem Seeland regelmässig. Daniel Mauerhofer hat diese Vereinigung über zwei Jahrzehnte lang geprägt.

Der erste und bisher einzige Präsident der Alt-Gemeindepräsidenten-Tafel Amt Aarberg, Daniel Mauerhofer, legt den Posten mit 75 Jahren ab.
Der erste und bisher einzige Präsident der Alt-Gemeindepräsidenten-Tafel Amt Aarberg, Daniel Mauerhofer, legt den Posten mit 75 Jahren ab.
zvg

Daniel Mauerhofer war Mädchen für alles und hat die Fäden gezogen. Seit die Alt-Gemeindepräsidenten-Tafel Amt Aarberg vor 22 Jahren gegründet wurde, organisierte er als Präsident die regelmässigen Treffen, schrieb Glückwunsch- oder Trauerkarten und führte die Kasse.

Am nächsten Dienstag nun gibt Mauerhofer sein Amt beim Treffen in Aarberg ab: «Einmal muss man aufhören. Ich bin mittlerweile 75 Jahre alt.» Er wolle schliesslich nicht als Sesselkleber bezeichnet werden. Mauerhofers Nachfolge tritt Agathe Tillmann an, die ehemalige Gemeindepräsidentin von Niederried bei Kallnach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.