Zum Hauptinhalt springen

Broccolis Biografie: Sie hiess Mausi

Neues Futter für Broccoli-Freunde: Auf Facebook haben sich die ursprünglichen Besitzer des Lysser Kasernentigers gemeldet – und erzählen die Geschichte ihrer Katze.

Die Militärkatze Brigadier Broccoli hat nun ein eigenes Dienstbüchlein.
Die Militärkatze Brigadier Broccoli hat nun ein eigenes Dienstbüchlein.
Facebook
Von einem solch grossen Revier träumt wohl noch mancher Stubentiger: 60'000 Quadratmeter und nicht weniger als 20 Gebäude gibt es in Broccolis Daheim, der Kaserne in Lyss.
Von einem solch grossen Revier träumt wohl noch mancher Stubentiger: 60'000 Quadratmeter und nicht weniger als 20 Gebäude gibt es in Broccolis Daheim, der Kaserne in Lyss.
Urs Baumann
Broccoli als Baby. Da kam das Kätzchen frisch in die neue Familie ins Tösstal. Auf dem Foto heisst Broccoli noch Mausi und ist 3 Monate alt.
Broccoli als Baby. Da kam das Kätzchen frisch in die neue Familie ins Tösstal. Auf dem Foto heisst Broccoli noch Mausi und ist 3 Monate alt.
zvg
1 / 8

Es gibt Menschen, die forschen ein Leben lang nach ihren Vorfahren. Katzen kann es auch nicht schaden, ihre Wurzeln zu kennen, dachten sich ausgerechnet die ehemaligen Besitzer der wohl prominentesten Katze der Schweiz: Brigadier Broccoli. Auf Facebook hat die Familie aus dem Tösstal nun die Biografie des Lysser Kasernentigers publiziert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.