Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bieler Gericht spricht Bootsführer schuldig

Im Oktober 2013 fand der Prozess gegen den 77-jährigen Bootsführer, der im Juli 2010 eine Frau zu Tode gefahren haben soll, statt.
Der Prozess findet vor dem Regionalgericht Berner Jura-Seeland in Biel statt. Der Bootsführer wurde zu einer bedingten Freiheitsstrafe von zwölf Monaten verurteilt wurde. Er kündigte unmittelbar nach dem Urteilsspruch an, in Berufung zu gehen. Im April 2014 akzeptierte er das Urteil aber dann doch.
Der Prozess startete mit Geplänkel: Der Angeklagte verweigerte die Aussage.
1 / 6

Indizienprozess

Knochenpartikel am Schiff