Zum Hauptinhalt springen

Autolenker nach Unfall im Spital

In Arch sind am Mittwochabend zwei Autos zusammengestossen. Einer der beiden Lenker wurde dabei verletzt.

flo
Eine Person wurde bei einem Unfall in Arch verletzt.
Eine Person wurde bei einem Unfall in Arch verletzt.
Arthur Sieber
1 / 3

Kurz nach 16.35 am Mittwochabend kam es auf der Oberdorfstrasse zwischen Arch und Gossliwil SO zu einem Verkehrsunfall.

Ein Auto war in Richtung Gossliwil unterwegs, als es in einer Rechtskurve kurz nach dem Kieswerk mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstiess. Der Lenker des letztgenannten Autos wurde beim Unfall verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Der andere Fahrer blieb unverletzt, wie Kapo-Mediensprecher Dominik Jäggi auf Anfrage erklärte.

Die Strasse blieb für mehrere Stunden gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Im Einsatz stand auch die Berufsfeuerwehr Biel, welche ausgelaufene Flüssigkeit auf der Fahrbahn binden musste.

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei hat Ermittlungen zum genauen Hergang der Ereignisse aufgenommen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch