Zum Hauptinhalt springen

Autofahrer begeht nach Kollision Fahrerflucht

Am frühen Montagabend kam es im Kreisel auf dem Bieler Pianoplatz zu einer Auffahrkollision. Der unfallverursachende Lenker fuhr ohne anzuhalten weiter.

Kurz nach 18 Uhr fuhr im dichten Abendverkehr ein anthrazitfarbenes Auto in den Kreisel auf dem Pianoplatz. Ein Autolenker der sich bereits im Kreisel befand musste ausweichen und kollidierte mit dem stehenden Auto vor ihm. Der Lenker des anthrazitfarbenen Autos fuhr in unbekannte Richtung davon.

Wie die Kantonspolizei Bern mitteilt, wurde beim Unfall niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich aber auf mehrere tausend Franken.

Die Polizei sucht Zeugen: 032 344'51'11.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch