Zum Hauptinhalt springen

Asiatisches Gemüse aus dem Grossen Moos

Thomas Wyssa ist einer von wenigen Gemüseproduzenten in der Schweiz, die Pak Choi anpflanzen. Das asiatische Trendgemüse ist ein Verwandter des Chinakohls. Für Wyssa ist es ein erfolgreiches Nischenprodukt im Schweizer Gemüsemarkt.

Auf den ersten Blick sieht das Gemüsefeld im Grossen Moos unspektakulär aus. Und auch beim näheren Betrachten der Pflanzen ist kaum ersichtlich, dass es sich um eine spezielle Gemüsesorte aus Asien handelt. Aber Pak Choi hat sich in den letzten Jahren bei Schweizer Konsumenten zu einem Trendgemüse entwickelt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.