Obergericht beurteilt Bieler Prostituierten-Mord

Der Bieler Prostituierten-Mord vom Oktober 2010 hat am Mittwoch das bernische Obergericht beschäftigt. Es muss den Entscheid des Regionalgerichts Berner Jura-Seeland überprüfen.

Das bernische Obergericht muss den Entscheid des Regionalgerichts prüfen. Dieses hatte den Angeklagten zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe verurteilt.

(Bild: Bieler Tagblatt)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt