Die Ästhetik der Fluten

Nidau

500 Kubikmeter Wasser flossen in den letzten Tagen pro Sekunde die Aare hinunter. Keller liefen voll, Hänge rutschten ab und der Bielersee trat über die Ufer. Fotograf Joel Schweizer erlebt das Hochwasser indes von einer anderen Seite.

  • loading indicator
Claudia Salzmann@C_L_A

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt