59-jähriger Mann stirbt bei Explosion in Garage

Aarberg

In Aarberg kam es am Dienstagmorgen zu einer heftigen Explosion in einer Garage. Dabei wurde ein 59-jähriger Mann aus der Region getötet.

  • loading indicator

Um 8.35 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass sich in einer Garagenhalle in Aarberg eine Explosion ereignet habe. «Seither sind wir vor Ort im Einsatz», sagte Nicolas Kessler von der Berner Kantonspolizei. Ein Augenzeuge, der im Industriequartier arbeitet, berichtete, dass man die Explosion zwar gehört habe, diese jedoch nicht sehr heftig gewesen sei. «Der Rauch jedoch war sehr gut sichtbar», sagte er weiter.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt