Zum Hauptinhalt springen

Schwingerkönig Ruedi Hunsperger ist tot

Der dreifache Schwingerkönig Ruedi Hunsperger ist am Samstagmorgen zu Hause in Zollikofen gestorben. (Archivbild 2017)
Sein letzter grosser Triumph: Rudolf «Ruedi» Hunsperger lässt sich am 25. August 1974 am Eidgenössischen Schwinger- und Älplerfest zum dritten Mal als Schwingerkönig feiern.
Hunsperger hatte seit 18 Jahren mit den Folgen einer Blutvergiftung zu kämpfen.
1 / 6

Als Rekrut zum Königstitel

Filmstar, Garagist, Wirt und Suizidversuch