Zum Hauptinhalt springen

Schnee lähmt Flugverkehr

WinterKurz vor Weihnachten lähmen Schnee und Eis den Flugverkehr in Europa. Viele Flüge wurden annulliert.

Wegen des reichlichen Schnees, in weiten Teilen Europas geriet der Luftverkehr in Schwierigkeiten. Tausende Passagiere mussten am Wochenende auf Flughäfen unter teils chaotischen Bedingungen campieren, weil Flüge ausfielen oder sich um viele Stunden verspäteten. In allen grossen Flughäfen Europas gab es grössere Behinderungen. In Frankfurt wurden ein Drittel, am Pariser Flughafen Charles de Gaulle ein Viertel aller Flüge annulliert. Besonders schwer getroffen ist Europas grösster Passagierflughafen London-Heathrow, der nach starken Schneefällen bis heute weitgehend geschlossen bleiben sollte. Tausende Passagiere sassen fest. Die Schliessung in London hatte Auswirkungen auf viele Fluggäste aus aller Welt. Auch in Zürich-Kloten mussten am Sonntag über 300 Flüge annulliert werden. sda>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch