Zum Hauptinhalt springen

SC Bern

Rückkehrer Beim letzten Playoff-Viertelfinalspiel gegen die SCL Tigers trat der SC Bern bloss mit drei Ausländern an, weil sich Brett McLean, Jean-Pierre Vigier und Travis Roche verletzt hatten. Ein Duett aus dem rekonvaleszenten Trio könnte am Dienstag beim ersten Halbfinalspiel in Kloten wieder einsatzfähig sein: Sowohl Center McLean als auch Verteidiger Roche trainierten gestern in den angestammten Übungsleibchen. Dafür musste sich erstmals Flügelstürmer Caryl Neuenschwander das rote Dress überstreifen, welches die überzähligen Akteure signalisiert.rek>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch