Zum Hauptinhalt springen

Samuel Stähli fiel auf

SpitzmarkeLead

SuldtalschützenDie Suldtalschützen Aeschi trafen sich im Sternen zum Schlussabend der Schiesssaison 2011. Bei gemütlichem Zusammensein hätten die Schützen während der verschiedenen Gänge des guten Nachtessens vernommen, wie sie während des Jahres und am Ausschiesset geschossen hatten, teilt der Schützenverein mit. Samuel Stähli fiel dabei mit mehreren Spitzenrängen auf.pdDie Ranglisten Ausschiesset (27 Teilnehmer). Glück: 1. Stähli Samuel. 2. Schenk Simon. 3. Bieri Hans. 4. Von Känel Adrian. Sektion: 1. Stähli Samuel (40/98). 2. Isler Christian (40/95). 3. Stähli Mathias (40/93). 4. Moser Hans (40/93). Vancouver: 1. Moser Hans (99). 2. Graf Kilian (96). 3. Oswald Klaus (96). 4. Stähli Samuel (95). Junioren: 1. Zurbriggen Marc (78). 2. Stähli Mathias (73). 3. Graf Kilian (71). 4. Bürgler Andreas (67). Veteranen: 1. Isler Christian (77). 2. Lengacher Hans (77). 3. Schenk Manfred (76). 4. Christen Hans (73) Präzision: 1. Graf Kilian (2). 2. Schenk Simon (4). 3. Isler Christian (8). 4. Schenk Margrit (9). Gabenstich: 1. Schenk Simon (966). 2. Schenk Manfred (965). 3. Stähli Samuel (963). 4. Lengacher Hans (957). Ausschiesset Meister: 1. Schenk Simon (17). 2. Stähli Samuel (24). 3. Isler Christian (50). 4. Lengacher Hans (52). Jahresmeisterschaft A: 1. Stähli Samuel (927). 2. Schenk Manfred (925). 3. Schenk Simon (925). 4. Schenk Margrit (918). 5. Stähli Mathias (903). Jahresmeisterschaft D: 1. Moser Hans (774).2. Graf Kilian (771). 3. Schenk Rolf (765). 4.Isler Christian (758). 5. Bieri Hansueli (753). 6. Lengacher Ueli (752). 7. Rubin Peter (750). 8. Dietrich Hansueli (747). 9. Zurbriggen Marc (746)>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch