Zum Hauptinhalt springen

Polizei schnappt bewaffneten Tankstellenräuber

Ein Mann hat am Sonntagabend in Biel eine Tankstelle überfallen. Der 30-jährige Täter wurde später festgenommen und ist geständig.

Am Sonntag kurz vor 20.40 Uhr wurde der Kantonspolizei Bern ein Raubüberfall auf eine Tankstelle in Biel gemeldet. Ein Mann soll den Shop an der Badhausstrasse betreten und eine Angestellte mit einer Feuerwaffe bedroht haben. Mit dem erbeuteten Bargeld flüchtete der Täter anschliessend zu Fuss in Richtung Ländtestrasse.

Gestützt auf einen Hinweis hielt die Polizei kurze Zeit später im Bereich Dammstrasse einen Verdächtigen an und brachte ihn auf eine Polizeiwache. Der 30-Jährige hat den Raubüberfall gestanden und wurde vorläufig festgenommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch