Zum Hauptinhalt springen

Das Berner Dorf der Spitzensportler

Tennistalent Dominic Stricker spielt am Australian Open der Junioren gross auf. Er ist einer von erstaunlich vielen höchst erfolgreichen Spitzensportlern aus Grosshöchstetten.

Adrian Horn
4155 Einwohner und darunter verblüffend viele Spitzensportler: Grosshöchstetten ist die Sportgemeinde des Sportkantons Bern. Foto: Manuel Zingg
4155 Einwohner und darunter verblüffend viele Spitzensportler: Grosshöchstetten ist die Sportgemeinde des Sportkantons Bern. Foto: Manuel Zingg

Den Januar 2020 wird Dominic Stricker wohl nie vergessen. Anfang Monat reiste der Berner mit zwei weiteren Schweizer Talenten auf Einladung Roger Federers nach Dubai und trainierte mit dem achtmaligen Wimbledon-Sieger während neun Tagen.

Und nun trumpft er am Australian Open auf. In der Nacht auf Donnerstag spielt der 17-Jährige gegen den an Nummer 1 gesetzten Franzosen Harold Mayot um den Einzug in seinen ersten Halbfinal an einem Junioren-Grand-Slam-Turnier. Unter den letzten vier steht der Linkshänder bereits im Doppel, wo er an der Seite seines Landsmanns Jerome Kym antritt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen