Zum Hauptinhalt springen

Raubüberfall im Burgholz

Drei Männer haben am Mittwochabend einen allein anwesenden Angestellten im Büro der Mühle Burgholz (Diemtigen) überfallen. Die Täter bedrohten ihr Opfer mit Pistolen, fesselten es und verlangten die Herausgabe von Geld. Bei der Aktion wurde ein Alarm ausgelöst, der die Räuber – ohne Beute gemacht zu haben – zur Flucht veranlasste. Die anrückende Polizei konnte die Täter (offensichtlich aus den Balkanstaaten stammend) nicht fassen. Sie hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.prr Seite 21>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch