Zum Hauptinhalt springen

Polizei fahndet nach Schläger - wer kennt ihn?

Nach einer brutalen Schlägerei in der Oltner Winkelunterführung sucht die Polizei anhand der Aufnahmen einer Videokamera nach einem der beiden Täter. Das Opfer liegt derweil mit Hirnblutung im Spital.

Gesucht: Wer kennt diesen Mann?
Gesucht: Wer kennt diesen Mann?
zvg/Kapo Solothurn

Der Vorfall ereignete sich am frühen Samstagmorgen in der Winkelunterführung. Gemäss Mitteilung der Polizei war es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 37-jährigen Italiener und einer noch unbekannten Person asiatischen Aussehens gekommen. Der Streit eskalierte, wobei der Italiener zu Boden geschlagen wurde. Der mutmassliche Täter liess das Opfer benommen liegen und verliess den Tatort. Daraufhin tauchte ein weiterer Mann auf, der das wehrlose Opfer heftig ins Gesicht trat. Dieses erlitt eine Hirnblutung und befindet sich derzeit im Spital.

Festnahme dank Videoaufnahmen

Der zweite Täter konnte aufgrund der Aufnahmen einer Videokamera am Samstag festgenommen werden, wie die Polizei weiter mitteilt. Der 35-jährige Mann war der Polizei bereits früher am Abend wegen gewalttätigenVerhaltens aufgefallen.

Polizei bittet um Hinweise

Noch immer gesucht wird nach dem asiatischen Mann, welcher als erster auf das Opfer eingeschlagen hatte. In diesem Sinn veröffentlichte die Polizei mehrere Bilder und bittet die Bevölkerung um Hinweise. Beim Täter handelt es sich um einen etwa 165cm grossen, schlanken Mann asiatischen Aussehens. Er trug eine graue Jacke, dunkle Hosen und eine Baseball-Mütze.

Hinweise an: Kantonspolizei Solothurn, Tel. 062 311 80 80.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch