Zum Hauptinhalt springen

Platanenhof geht auf

kirchbergMorgen Samstag öffnet der Platanenhof in Kirchberg wieder. Das junge Paar Sonja Aeschbacher und Adrian Baumgartner haben das Restaurant an der Ersigenstrasse 13 im Sommer von André Lüthi übernommen (wir berichteten). Anbieten wollen die beiden künftig «Traditionelles mit modernen Einflüssen», wie Baumgartner sagt. Neben 5- und 6-Gang-Menüs gebe es auch einfachere Gerichte wie Cordon bleu oder Steak. Dabei wollen die neuen Wirte vor allem auch auf regionale Produkte setzen. Geöffnet ist der Platanenhof von Dienstag bis Samstag. nnh>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch