Zum Hauptinhalt springen

Online im Trend

Statistik Gemäss einer 2010 vom Bundesamt für Statistik (BFS) durchgeführten Erhebung nutzen 78 Prozent der Schweizer ab einem Alter von 15 Jahren, also rund 5,1 Millionen Menschen, das Internet. Immerhin knapp 2,8 Millionen Personen, also eine Mehrheit der Internetnutzer, surfen im Internet nach Angeboten und Dienstleistungen rund um die Themen Tourismus und Freizeit. Onlinereservierungen und Onlinebuchungen liegen dabei voll im Trend. Diesem Trend will auch die Jungfrau Region Marketing AG mit ihrer kürzlich gestarteten Ferienwohnungsoffensive gerecht werden. Ziel der Offensive ist es, die Onlinepräsenz von Ferienwohnungen aus Grindelwald, Wengen, Mürren und Lauterbrunnen wesentlich zu steigern. Von den rund 3000 Ferienwohnungen sind derzeit nur 120 online buchbar.umu>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch