Zweite Chance für den Fiescherblick

Grindelwald

Bei der Bauruine gleich neben der Kirche soll ein Hotel mit 141 Gästebetten entstehen. Die Baupublikation liegt nun auf, ebenso die Änderungen an der Überbauungsordnung.

  • loading indicator

Ausländische Investoren machen vorwärts mit der Bauruine gleich neben der reformierten Kirche in Grindelwald. Im aktuellen Anzeiger Interlaken ist nachzulesen, dass die englische Investmentbank Tudortree Properties aus London einen Neubau und die Erweiterung der halb abgerissenen Hotel Fiescherblick plant, die Bau- und Gewässerschutzpublikation liegt nun öffentlich auf.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt