Zum Hauptinhalt springen

Zwei Töfffahrer kollidieren auf Sonntagsausfahrt

In Räterichsboden hat sich am Sonntagnachmittag eine Kollision zwischen zwei Motorrädern ereignet. Beide Motorradfahrer wurden dabei verletzt.

Der Unfall ereignete sich auf der Grimselpassstrasse.
Der Unfall ereignete sich auf der Grimselpassstrasse.
google maps

Am Sonntagnachmittag kam es in Räterichsboden (Gemeinde Guttannen) unterhalb des Staudamms zu einem Unfall zwischen zwei Motorrädern. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein Motorradlenker auf der Passstrasse vom Grimselpass herkommend in Richtung Innertkirchen unterwegs gewesen, als er kurz nach dem Ausstellplatz Räterichsboden aus noch zu klärenden Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Motorrad kollidierte.

Der vom Grimselpass herkommende 20-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt, der 26-Jährige entgegenkommende Lenker wurde ebenfalls verletzt. Beide wurden mit je einem Helikopter ins Spital geflogen.

Während der Versorgung der Verletzten wurde die Grimselpassstrasse komplett gesperrt, danach wurde der Verkehr für mehrere Stunden wechselseitig geführt. Im Einsatz standen nebst der Kantonspolizei Bern die Rega und die Air Glaciers.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch