Zum Hauptinhalt springen

«Wiler» wechselt von Marianne Auer zu Cornelia Wyssen

Nach 20 Jahren erfolgreichen Betriebs übergibt Marianne Auer das Restaurant Wiler in Spiezwiler auf Ende Jahr an ihre Nachfolgerin Cornelia Wyssen.

Guido Lauper
Anstossen auf den Jahreswechsel und die Übernahme des Restaurants Wiler: Marianne Auer (links) und Cornelia Wyssen.
Anstossen auf den Jahreswechsel und die Übernahme des Restaurants Wiler: Marianne Auer (links) und Cornelia Wyssen.
Guido Lauper

Cornelia Wyssen übernimmt die Mitarbeitenden im Restaurant Wiler, was wohl als sicheres Indiz gewertet werden darf, dass die neue Besitzerin vom erfolgreichen Wirken ihrer Vorgängerin überzeugt ist.

«Auch sonst führe ich den Betrieb in Küche und Gastrobereich in ähnlichem Rahmen weiter», sagt Cornelia Wyssen, «ohne das Bestehende einfach zu wkopieren.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen