Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wieder in der Luft – diesmal gesichert

Selfie am Startplatz – und Erinnerungen an den verhängnisvollen Start vor einem Jahr: Chris Gursky und Ehefrau Gail.
Das Ehepaar bereitet sich auf seinen Start im Amisbühl vor.
Nach dem zehnminütigen Deltaflug landet Chris Gursky auf der Höhematte in Interlaken.
1 / 15

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin