Wann stürzen die Eismassen beim Eiger ab?

Lauterbrunnen

Unter dem Eigergipfel ist ein 80'000 Kubikmeter grosses Eispaket abbruchgefährdet. Es kündigt sich ein grösserer Sturz an.

  • loading indicator

15 Zentimeter pro Tag rutscht dieser namenlose Hängegletscher zwischen den Eigerjöchern und dem Eigergipfel. Geologe Daniel Tobler (Geotest AG), der den Gletscher mithilfe eines inter­ferometrischen Radargeräts genaustens und rund um die Uhr überwacht, sagt: «Es ist möglich, dass es in den nächsten zwei Tagen zu einem grösseren Abbruch kommt.»

Sicherheitshalber wurde am Sonntagmorgen der gesamte Bereich oberhalb der Station Eigergletscher der Jungfraubahnen inklusive Zu- und Abstieg vom Rotstock über die Südflanke gesperrt. Offen ist hingegen der Klettersteig Rotstock.

Redaktor Bruno Petroni vor Ort. Video: Bruno Petroni

Bereits Mitte April ereigneten sich am Hängegletscher mehrere Abbrüche von bis zu 2000 Kubikmetern Volumen. Mensch, Tier und Infrastrukturen kamen dabei keine zu Schaden. Ein Frühwarnsystem ermöglicht den Jungfraubahnen, bei einem Worst-Case-Szenario die Züge rechtzeitig anzuhalten.

Berner Oberländer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...