Vom Raubtier zum Langweiler

Es gibt mehr Luchse als je zuvor, die Population hat sich die letzten Jahre vergrössert. Dennoch blieb der Aufschrei in der Bevölkerung und den Medien aus; die Diskussionen und Schlagzeilen beherrschen heute Wolf und Bär.

Man möchte ihn eher knuddeln, als vor ihm davonrennen: Die meisten Schweizer stehen dem Luchs positiv gegenüber.

(Bild: Keystone)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt