Zum Hauptinhalt springen

Vier Verletzte bei Unfall im Rugentunnel

Am Sonntagabend ist es auf der Autobahn A8 bei Interlaken im Rugentunnel zu einer Kollision zwischen vier Autos gekommen.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag kurz vor 17 Uhr im Rugentunnel auf der A8 bei Interlaken. Gemäss ersten Erkenntnissen war es zu einer Auffahrkollision zwischen drei Autos gekommen, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte. Eines der Autos geriet darauf auf die Gegenfahrbahn, wo es mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstiess.

Dabei verletzten sich vier Personen leicht - eine davon wurde zur Kontrolle in Spital gebracht. Der Tunnel musste in beiden Richtungen zwischenzeitlich gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 25'000 Franken. Die Polizei hat Untersuchungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

SDA/mb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch