Vermisster Mann ist wohlauf

Gstaad

Der seit Montagabend in Gstaad vermisste 39-jährige Mann konnte in der Nacht auf Mittwoch in Bulle aufgefunden werden. Er ist wohlauf.

Ein 39-jähriger Mann wurde seit Montagabend vermisst. In der Nacht auf Mittwoch wurde er in Bulle (Bild) wohlauf gefunden.<p class='credit'>(Bild: Google Streetview)</p>

Ein 39-jähriger Mann wurde seit Montagabend vermisst. In der Nacht auf Mittwoch wurde er in Bulle (Bild) wohlauf gefunden.

(Bild: Google Streetview)

Der in Gstaad vermisste 39-jährige Autist ist in der Nacht auf Mittwoch in Bulle durch die Kantonspolizei Freiburg aufgefunden worden. Er wurde an sein Domizil zurückgebracht und ist wohlauf.

Der Mann war am Montagabend bei der Kantonspolizei Bern als vermisst gemeldet worden. Trotz umfangreicher Suchmassnahmen hatte er zunächst nicht gefunden werden können.

chh/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt