Zum Hauptinhalt springen

Über 1400 tanzten am Vogellisi Festival

Besonders die neue Bearbeat-Bühne fand Anklang: Das 11. Vogellisi Festival unter dem Birg in Adelboden war ein Erfolg.

Das Saint City Orchestra heizte mit irischen Klängen ein.
Das Saint City Orchestra heizte mit irischen Klängen ein.
PD

Die Veranstalter des Vogellisi Festivals, das am Wochenenende unter dem Birg in Adelboden stattfand, ziehen eine positive Bilanz der elften Auflage: «Wir dürfen auf ein unglaublich schönes, stimmungsvolles und erfolgreiches Festival zurückblicken», schreibt Sprecherin Eliane Kipfer in einer Mitteilung.

Übers ganze Festivalwochenende hinweg zählten die Organisatoren rund 1400 zahlende Besucher auf dem Festivalgelände. Dazu kamen Sponsoren, Musiker und um die 200 Helfer.

«Alle Bands haben die Hauptbühne gerockt und das Publikum im stimmigen Rundbogenzelt begeistert», schreibt Kipfer weiter. Besonders gut habe den Besucherinnen und Besuchern die kleine Bearbeat Bühne gefallen, welche dieses Jahr zum ersten Mal am Vogellisi Festival stand.

Zwar seien die definitiven Zahlen noch nicht bekannt, aber es herrsche grosse Hoffnung, dass man auch heuer die Kosten decken könne. Eine 12. Ausgabe des Festivals sei dem OK ein grosses Anliegen.

pd/nik

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch