Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Taucher im Thunersee untersuchen Pfahlbauten aus der Bronzezeit

Taucher im Thunersee: Quer durch den nördlichen Siedlungsbereich zieht sich eine Erosionskante, wo die Pfähle freigespült werden und letztlich umkippen.
Im unteren Becken des Thunersees existierten in der frühen und späten Bronzezeit verschiedene Pfahlbausiedlungen. Auch aus dem Früh- und Hochmittelalter gibt es zahlreiche Pfähle, die vermutlich mit Fischfang in Verbindung zu bringen sind. Grafik: zvg/Archäologischer Dienst des Kantons Bern, Lukas Schärer

Rettungsgrabung

Fund von 2014

Verschiedene Bronzeobjekte aus der Fundstelle Thun, Schadau. Foto: Archäologischer Dienst des Kantons Bern, Badri Redha

SDA/chh