Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Sperrungen sind nicht unser Ziel»

Einsame Aufstiegsspur zur Walliser Wispile (Saanenland): Der Kanton will bei der Revision der Wildschutzgebiete mit den örtlich Betroffenen zusammenarbeiten. Dies kündigte der zuständige Jagdinspektor anlässlich des runden Tisches an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin