Zum Hauptinhalt springen

So leben die Jenischen auf ihrer Reise durchs Land

Fernseher, Dusche, Klimagerät: Die beiden Wohnwagen, mit denen Claude Gerzner und ­seine Familie von Ort zu Ort ziehen, bieten etliche Annehmlichkeiten. Sogar die Waschmaschine kommt mit.

Claude Gerzner und seine Frau Jolanda sind auf 21 Quadrat­metern zu Hause. Das tönt nach wenig – und doch ist der Wohnwagen so, wie er sich im Moment auf dem Platz für Schweizer Fahrende in Matten präsentiert, mit seinen über 7 Metern Länge eine ziemliche Wucht.

Claude Gerzner öffnet die Tür: Zur Linken lädt eine Polstergruppe mit Fernseher zum Verweilen ein, zur Rechten geht es an Kochherd, Dusche und WC vorbei zur gemütliche Schlafecke. Die Klimaanlage sorgt für eine angenehme Frische.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.