Zum Hauptinhalt springen

Snowpenair: Last-Minute-Angebot für Skipassbesitzer

Samstag steigt auf der kleinen Scheidegg das 22. Snowpenair. Spontane Konzertgänger erhalten unter Umständen günstigere Tickets.

Christoph Buchs
Besitzer eines Top-4-Skipasses können in letzter Minute von vergünstigten Snowpenair-Tickets profitieren.
Besitzer eines Top-4-Skipasses können in letzter Minute von vergünstigten Snowpenair-Tickets profitieren.
Bruno Petroni

Morgen Samstag steigt auf der Kleinen Scheidegg das 22. Snowpenair. Neben dem lokalen Künstler Ritschi aus Interlaken sowie den Rock-Urgesteinen Krokus, die sich auf Abschiedstournee befinden, haben die Jungfraubahnen auch DJ Antoine verpflichtet – und als Headliner bringt der britische Popsänger James Morrison ab 15.30 Uhr seine Hits zum Besten.

Die Veranstalter haben sich mit diesem Programm in neue Gewässer gewagt: Waren bisher praktisch ausschliesslich Bands aus den Bereichen Pop und Rock am Werk, spielt am Samstag mit DJ Antoine ein Künstler der elektronischen Tanzmusik. Möglicherweise ist dieser Stilbruch mit ein Grund, weshalb die Snowpenair-Besucher heuer beim Ticket-Vorverkauf zurückhaltender waren.

«In den letzten Jahren waren wir verwöhnt», sagt Jungfraubahnen-CEO Urs Kessler. Tatsächlich war das Snowpenair zuletzt dreimal in Folge ausverkauft: 2016 bis 2018 strömten jeweils um die 10000 Konzertgänger auf die Kleine Scheidegg. Morgen Samstag dürften es gemäss Kessler um die 5500 bis 6000 Besucher sein.

66 anstatt 110 Franken

Um die Zuschauerzahl noch etwas aufzuwerten, haben die Jungfraubahnen eine spontane Last-Minute-Aktion lanciert: Besitzer eines Top-4-Skiabonnementes für 666 Franken erhalten bis zu vier Snowpenair-Tickets zum Einzelpreis von 66 anstatt 110 Franken. Diese Tickets können Freitag und Samstag allen Bahnhöfen der Jungfraubahnen sowie auf der Kleinen Scheidegg bezogen werden.

Die Neuschneemengen der letzten Tage waren für den Bühnenaufbau herausfordernd, haben aber auch ihr Gutes: Die Skipiste von der Kleinen Scheidegg bis Grindelwald Grund wird morgen Samstag geöffnet sein. Somit können die Besucher nach dem Konzert auf Ski oder Snowboard ins Tal fahren.

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch