Slipknot und 13 weitere Bands fürs Greenfield bestätigt

Der zweite Headliner fürs Greenfield Festival 2019 steht fest: Die amerikanische Metalband Slipknot kommt nach Interlaken. Zudem geben die Veranstalter 13 weitere Bands bekannt.

Corey Taylor, Frontmann der US-Band Slkipknot, bei seinem Auftritt am Greenfield 2015.

Corey Taylor, Frontmann der US-Band Slkipknot, bei seinem Auftritt am Greenfield 2015.

(Bild: Keystone Peter Klaunzer)

«Es wird laut… SEHR laut…», schreiben die Greenfield-Veranstalter am Dienstag in einer Mitteilung, und verkünden: Die exzentrische amerikanische Metalband Slipknot kommt nach Interlaken.

Slipknot ist bekannt für mächtige Live-Auftritte und gruslige Masken, welche die Bandmitglieder auf der Bühne tragen. Die neunköpfige Band um Frontmann Corey Taylor hat in den letzten 19 Jahren weltweit 13-mal Platin und 44-mal Gold geholt. Fans dürfen sich in Interlaken auf Gegenkultur-Hymnen wie «Duality», «The Devil In I», «Psychosocial» und «Before I Forget» freuen.

Ihren letzten Auftritt am Greenfield hatten Slipknot im Jahr 2015.

Die 15 Ausgabe des Greenfield Festival findet vom 13. bis 15. Juni 2019 statt. Neben Slipknot werden Amon Amarth, die Dropkick Murphys, Eluveitie und 10 weitere Bands die Bühnen im Berner Oberland unsicher machen.

Diese Bands sind inzwischen bestätigt:

  • Slipknot
  • Die Toten Hosen
  • Amon Amarth
  • Dropkick Murphys
  • Eluveitie
  • Papa Roach
  • Feine Sahne Fischfilet
  • Frank Turner & The Sleeping Souls
  • Saltatio Mortis
  • Halestorm
  • Me First And The Gimme Gimmes
  • Eskimo Callboy
  • The Amity Affliction
  • State Champs
  • Cellar Darling

Weitere Informationen: greenfieldfestival.ch

pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt