Schnappt sich Interlaken ein weiteres eidgenössisches Fest?

Interlaken

Mit Pauken und Trompeten: Interlaken bewirbt sich um die Austragung des Eidgenössischen Musikfestes im Jahr 2021. «Die Chancen auf den Zuschlag sind durchaus intakt», sagt der Präsident des Initiativkomitees.

Parademusik am Höheweg: Schon 1996 massen sich die Musikvereine am eidgenössischen Fest in Interlaken. Hier marschiert strammen Schrittes die MG Reutigen.

(Bild: zvg)

Es ist nichts weniger als die grösste blasmusikalische Zusammenkunft von Europa, die sich Interlaken unter den Nagel reissen will: Das eidgenössische Blasmusikfest 2021 findet in Interlaken statt – womöglich. «Ja, wir bewerben uns», sagt Grossrat Peter Flück, der designierte OK-Präsident.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt