Nun wird am Wasser geroxt

Spiez

Die Rox Music Bar zieht es seewärts in die Bucht: Am Freitag und Samstag spielen am Kollekten-Festival Rox am See namhafte Künstler wie Baba Shrimps oder Florian Ast.

Headliner am Samstag: Florian Ast.<p class='credit'>(Bild: Marcel Bieri)</p>

Headliner am Samstag: Florian Ast.

(Bild: Marcel Bieri)

Rock ’n’ Roll in der grünen Spiezer Naturarena: Diesen Freitag und Samstag steigt im Buchtrondell das Rox am See. Am Kleinfestival, organisiert vom örtlichen Rox-Betreiber Manuel Schaffer und vom Konzertveranstalter Mathias Dänzer, werden alte Bekannte zu hören und zu sehen sein.

«Der Freitag für ein eher jüngeres Publikum wird von Nils Burri, The Two Romans aus Thun und Baba Shrimps, die mit ihrem Olympiasong unterwegs sind, bestritten», sagt Manuel Schaffer.

Bisher vermochte das Rox am See jeweils rund 600 Besucher in die Bucht zu locken, heuer erhoffen  sich die Macher 800 Musikfans pro Abend.

Tags darauf gibt es ein Wiedersehen mit Mundartsänger Florian Ast, der seit mehr als zwei Jahrzehnten fester Bestandteil der Schweizer Musikszene ist. Vorher werden Peter Finc und Soulröhre Freda Goodlett sowie die einheimischen Streuguet Soulful Pop, Rock und Mundart in die Bucht bringen.

Bisher vermochte das Rox am See jeweils rund 600 Besucherinnen und Besucher in die Bucht zu locken, heuer erhoffen sich die Macher 800 Musikfans pro Abend. Gerockt und geroxt wird von 19 bis 23.30 Uhr (Food und Drinks ab 18 Uhr). Barbetrieb ist bis um 0.30 Uhr.

Fürs Rox am See wird neu ein Kulturbändel für 20 Franken angeboten. Kontrollen gibt es aber keine. «Jeder soll so viel bezahlen, wie er will – und kann», sagt Manuel Schaffer. Weitere Informationen unter www.rox.roxbar.ch/rox-am-see.

Berner Oberländer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt