Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Michel-Gruppe plant Neubau für 14 Millionen Franken

Die Michel Gruppe plant für 14 Millionen den «Ersatzneubau Reichenbach Nord» mit Akutaufnahmestation mit Notfallzufahrt und einen Kriseninterventionsbereich. Dieser soll die blauen Gebäude (Bild) entlang der Badstrasse ergänzen.
Für den Neubau gingen beim Architektur-Wettbewerb acht Vorschläge ein.
Die Nutzung ist flexibel, der Neubau ist gut in die Landwirtschaft eingebettet – Fritz Schär führte aus, wieso «Lichtblick» als Sieger hervorging.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin