Diemtigtal

Letzte Runde im Tiermatti

DiemtigtalDie Eigentümer des Restaurants Tiermatti im Diemtigtal müssen einen neuen Pächter suchen. Mathias Regez hört Ende November auf.

Pächter Mathias Regez (links) hört im November auf. Nun müssen die Tiermatti-Besitzer Barbara und Stefan Wyss eine Nachfolge suchen.

Pächter Mathias Regez (links) hört im November auf. Nun müssen die Tiermatti-Besitzer Barbara und Stefan Wyss eine Nachfolge suchen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nach sieben Jahren verlässt Pächter Mathias Regez das Restaurant Tiermatti im Diemtigtal. Er habe hier seine Ideen als Koch und Gast­geber verwirklichen können, so Regez.

«Aus familiären Gründen und zur beruflichen Weiterentwicklung» endet diese Zeit Mitte November, und die Eigentümer Barbara und Stefan Wyss werden sich nach einem neuen Pächter umsehen müssen. Mathias Regez schaut «mit grosser Zufriedenheit auf eine erfolgreiche Zeit mit vielen spannenden Begegnungen zurück».

Neben einheimischen Gästen und Touristen aus aller Welt gehörten im Winter auch die Tourenskifahrer zu seinen Gästen. Erfreulich ist zudem die zunehmende Anzahl der Reservationen durch Carunternehmen. (pd)

Erstellt: 06.09.2018, 12:38 Uhr

Artikel zum Thema

Gelebte Tradition mit Miss Helvetia

Erlenbach Am 25. Europä­ischen Denkmaltag richtete der Naturpark Diemtigtal zusammen mit dem Berner Heimatschutz sein Augenmerk auf Jodelklänge und Trachtenkunst. Mehr...

Berner Naturpärke werden überprüft

Bei den drei Berner Naturpärken Gantrisch, Diemtigtal und Chasseral wird untersucht, ob sie ihre strategischen Ziele erreicht haben. Mehr...

Haldemann siegte am Springenboden

Diemtigtal Am 74. Springenbodenschiessen wurden Daniela Haldemann mit 48/96 im Feld A und Ueli Neukomm mit 48/94 im Feld E, beide vom Schützenverein Diemtigen, als Tagessieger gefeiert. Mehr...

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Mamablog Die nervigsten Kinderfiguren

Politblog 200-Meter-Riesen im Gegenwind

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Gut verpackt: Im Logistikzentrum von Amazon in Hemel Hempstead (England) warten Unmengen an Paketen auf die Auslieferung. (14. November 2018)
(Bild: Leon Neal/Getty Images) Mehr...