Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

König der Lüfte bleibt König

Hoch über dem Unteren Eismeer dem Sieg entgegen: Chrigel Maurer schaffte am Samstag trotz fehlender Thermik noch einen Streckenflug bis fast zur Glecksteinhütte und sorgte so für die Entscheidung an der 1. Eigertour. Oben links ist die Bänisegg und dahinter die Schlossplatte zu sehen.
Nasse Abgelegenheit für Patrick von Känel (l.) und Sepp Inniger im Aufstieg zur Glecksteinhütte: Der letzte Renntag fand im Regen statt.
Dominierten die 1. Eigertour: Von links Sepp Inniger (3.), Patrick von Känel (2.) und Christian Maurer (Sieger), alle drei aus Frutigen.
1 / 3

Selfie bei jeder Berghütte

Heikle Landebedingungen