Zum Hauptinhalt springen

Helfer, Fahrer und alte Bekannte auf Mägisalp

Freude herrscht auf Mägisalp: Mit Wendy Holdener und Ramon Zenhäusern wurden am Sonntag genau die zwei Sportler Slalom-Schweizer-Meister, die das grosse Publikum erwartet hat.

Drei in Skirennzentrum-Hasliberg-Rot (v.l.): Schwingerkönig Matthias Glarner, Simon Lehmann und Siegerehrung­s­moderator Beat Kehrli.
Drei in Skirennzentrum-Hasliberg-Rot (v.l.): Schwingerkönig Matthias Glarner, Simon Lehmann und Siegerehrung­s­moderator Beat Kehrli.
Anne-Marie Günter
Zwei junge Rennteilnehmer aus dem Berner Oberland mit Kollegen (v.l.): Eric Wyler (Brienz), Gianluca Amstutz (Sachseln), Joel Lütolf (Sempach) und Patrick von Siebenthal (Saanen).
Zwei junge Rennteilnehmer aus dem Berner Oberland mit Kollegen (v.l.): Eric Wyler (Brienz), Gianluca Amstutz (Sachseln), Joel Lütolf (Sempach) und Patrick von Siebenthal (Saanen).
Anne-Marie Günter
Alte Bekannte (v.l.): Rennleiter Richi Christen mit Kaspar Fahner, der Hasliberg mitentwickelt hat, und der Saaner Gustav Oehrli, einst im Swiss-Ski-Team mit Kaspars Sohn Bernhard.
Alte Bekannte (v.l.): Rennleiter Richi Christen mit Kaspar Fahner, der Hasliberg mitentwickelt hat, und der Saaner Gustav Oehrli, einst im Swiss-Ski-Team mit Kaspars Sohn Bernhard.
Anne-Marie Günter
1 / 9

Schauen Sie sich in der Bildstrecke an, wer auf Mägisalp alles zugegen war.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch