Zum Hauptinhalt springen

Hat mit Ferienlager nichts zu tun

Trotz Sichtschutzfolie und Stacheldraht: Das Bundesasylzentrum in ist kein Gefängnis. Alles dient der Sicherheit für die Bewohner – und die Bevölkerung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.